Apothekenfreie Potenzmittel

Apothekenfreie PotenzmittelApothekenfreie Potenzmittel sind natürliche Präparate, die nur pflanzliche bzw. nicht synthetische und deshalb leicht verträgliche, sowie unbedenkliche Inhaltsstoffe enthalten und keine Nebenwirkungen verursachen. Deshalb kann man sie auch außerhalb von Apotheken, wie in Drogeriemärkten oder dem Internet, völlig ohne Rezept, erwerben. Sie enthalten meistens diverse pflanzliche Extrakte aus Ingwer, Maca, Erd-Burzeldorn oder Ginseng bzw. pflanzlich hergestellte Stoffe wie Traubenkernextrakt oder L-Arginin. Solch apothekenfreie Potenzmittel erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und das nicht nur bei tatsächlichen Potenzproblemen, sondern auch, wenn man dem Sex einfach noch einen zusätzlichen Kick verleihen möchte. Da solche Präparate aber je nach Zusammensetzung sehr unterschiedlich wirken können, sollte man sich vor einem Kauf gut informieren.
Falls Sie auf der Suche nach einem apothekenfreien Potenzmittel sind, dann finden Sie auf unserer Website eine Übersicht der gängigen Präparate: Natürliche Potenzmittel Test

Unterschiedliche Wirkung für verschiedene Beschwerden

Obwohl die Wirkung von apothekenfreien Potenzmitteln bei weitem nicht so drastisch ausfällt, wie die der apothekenpflichtigen Medikamente, eignen sie sich gut für leichtere Beschwerden mit der Potenz. Deshalb ist es wichtig, sich als erstes klarzumachen, was man benötigt, welche Wirkung man erzielen will, welches Problem man genau bekämpfen möchte etc.
Immerhin gibt es Männer, die mit psychischen Versagensängsten und Stress zu kämpfen haben und Ihre sexuelle Leistung optimieren wollen.
Andere Männer wollen sich beim Sex einen zusätzlichen Kick verschaffen, der sich unter Umständen als verlängerte Erektion oder Ausdauer äußern soll.
Obwohl die Wirkung von apothekenfreien Potenzmitteln von Mann zu Mann unterschiedlich sein kann, gibt es solche, die eine hohe Erfolgsquote aufweisen und solche die eher schlecht als recht wirken. Auf unserer Website zeigen wir durch unsere Tests die Wirkung von unterschiedlichen Präparaten, damit man sich vor einem Kauf ausgiebig über das Präparat seiner Wahl informieren kann
Eine Übersicht unserer Testergebnisse kann man hier finden: Zur Übersicht
Zu beachten gilt, dass solche apothekenfreien Potenzmittel vorwiegend für leichte Probleme mit der Potenz geeignet sind. Sollten hier größere Schwierigkeiten bestehen, ist es besser sich vertrauenswürdig an einen Arzt zu wenden, als auf eigene Faust eine Therapie zu versuchen!

Apothekenfreie Potenzmittel vs. apothekenpflichtige Potenzmittel

Bei apothekenfreien Potenzmitteln handelt es sich um eine natürliche Alternative zu den gängigen apothekenpflichtigen Potenzmitteln wie z.B. Viagra, Levitra und Co. Ihre Stärke liegt in ihrer rein natürlichen Zusammensetzung, deshalb lösen sie, insofern man nicht auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagiert, keine Nebenwirkungen aus. Der Nachteil ist allerdings, dass apothekenfreie Potenzmittel in ihrer Wirkung auf leichte Potenzprobleme beschränkt sind. Bei schwereren Formen von Erektiler Dysfunktion helfen normalerweise nur die rezeptpflichtigen Medikamente. Deshalb ist es besonders wichtig dabei die Einnahme unbedingt mit einem Arzt zu koordinieren. Das liegt auch daran, dass Menschen mit einer Prädisposition im Bereich des Herzens oder der Nieren unter Umständen schwere gesundheitliche Schäden von solchen Chemiekeulen erfahren können. Darin liegt der Grund für die Apothekenpflicht.

Vorsicht im Internet!

Mittlerweile findet man in Suchmaschinen oder in Spammails Anzeigen von Anbietern, die rezeptpflichtige Potenzmittel wie z.B. Viagra, Levitra oder Cialis zum Versand ohne Rezept anbieten. Wir raten ausdrücklich davon ab solche Präparat im Internet zu erwerben, da Sie sich damit strafbar machen, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit betrügerischen Machenschaften zum Opfer fallen oder selbst, wenn es zum Versand der Ware kommt und diese nicht beim Zoll abgefangen wird, Sie nicht mit Sicherheit sagen können, ob das Präparat wirklich das ist, wofür Sie es halten. So kann es zum Beispiel ein nachgemachtes oder gepanschtes Produkt sein, das im schlimssten Fall einen gefährlichen Wirkstoff enthält. In den meisten Fällen kommt es allerdings gar nicht erst so weit, dass Sie eine Ware erhalten. In dieser Hinsicht sind apothekenfreie Potenzmittel um vieles sicherer. Selbst wenn Sie diese nicht übers Internet erwerben wollen, können Sie solche in den meisten Drogeriemärkte kaufen.
Sollten Sie sich diesbezüglich über eines dieser Produkte vorab informieren wollen, können Sie das anhand unseres Tests tun.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie hier finden: Potenzmittel Test