Pflanzliches Viagra – Ohne Nebenwirkungen zur Erektion

pflanzliches ViagraWird über pflanzliches Viagra gesprochen, so haben Männer normalerweise die Vorstellung, dass es ein pflanzliches Potenzmittel gibt, das ebenso stark wirkt wie das bekannte Medikament gegen erektile Dysfunktion, aber keine Nebenwirkungen verursacht.
Das ist allerdings ein Trugschluss; denn „pflanzlich“ bedeutet nicht immer auch keine Nebenwirkungen. Viele starke Gifte sind rein pflanzlich, immerhin stammen sie von Pflanzen, und können bei Einnahme tödlich sein. Was man sich eigentlich von pflanzlichem Viagra erhofft, ist eine nebenwirkungsfreie Alternative mit starker Wirkung. Aber gibt es denn so etwas überhaupt?

Natürliche Potenzmittel – Rezeptfreie Präparate aus der Apotheke

Unter natürlichen Potenzmitteln werden normalerweise Nahrungsergänzungsmittel mit potenzsteigender Wirkung beworben. Diese sind wohl das, was sich die meisten Männer in Bezug auf pflanzliches Viagra vorstellen. Diese sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich, aber auch in Drogeriemärkten und über das Internet, und setzen sich aus verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen zusammen, welche förderlich für die Potenz des Mannes sind. Dabei handelt es normalerweise um Extrakte bekannter Arzneipflanzen wie z.B. Ginseng, Maca oder Ginkgo, welche schon seit Jahrhunderten in ihren jeweiligen Ursprungsgebieten zur Stärkung der Potenz des Mannes eingesetzt werden.
Je nach Zusammensetzung der Präparate können diese aber sehr unterschiedlich wirken. Das ist auch der Grund warum wir auf dieser Website unsere Erfahrungen mit solchen natürlichen Potenzmitteln teilen. So kann man sich vorab ein Bild davon machen welche gut wirken und von welchen man lieber die Finger lassen sollte.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse kann man übrigens hier finden: Potenzmittel Test
Ganz grundlegend kann man aber sagen, dass solche rezeptfreien Potenzmittel nur bei leichten Problemen mit der Potenz Erfolg versprechen können. Für schwerere Formen von ED (erektile Dysfunktion) sind diese normalerweise nicht geeignet. Ein Versuch kann aber in diesem Fall nicht schaden, weil die Präparate ja keine Nebenwirkungen verursachen.
Darüber hinaus werden diese aber auch gerne von Männern eingenommen die eigentlich keine Probleme mit der Potenz haben, ihrem Liebesleben aber einen zusätzlichen Kick verleihen wollen.
Gibt es aber nicht doch noch eine Pflanze die wirkt wie Viagra?

Die Elfenblume – Ein pflanzliches Viagra?

Tatsächlich deuten erste Studien bezüglich der Elfenblume (Epimedium) darauf hin, dass es sich hierbei um ein pflanzliches Viagra handeln könnte, denn ein bestimmter Zuckerbestandteil der Pflanze wirkt ähnlich wie die PDE-5-Hemmer. Zu den PDE-5-Hemmern zählen die Wirkstoffe der bekannten Medikamente gegen ED, Viagra, Cialis und Levitra bzw. Sildenafil, Vardenafil und Tadalafil.
Diese hemmen, wie der Name schon verrät, ein bestimmtes Enzym (nämlich PDE-5 oder Phosphodiesterase V) im Körper, was dazu führt, dass die Konzentration von intrazellulärem cGMP erhöht wird. Dadurch wird unter anderem eine Erweiterung von Blutgefäßen verursacht, was die Erektion bei ED wieder möglich macht.
Bezüglich der Elfenblume fehlen aber noch eindeutige Studien, die klären wie die Wirkung tatsächlich ausfällt. Damit einher geht dann auch erst die Erforschung möglicher Nebenwirkungen, die auch, wenn es sich um ein pflanzliches Viagra handelt, gegeben sein werden, da der Zuckerbestandteil nun einmal so wirkt wie ein PDE-5-Hemmer. Wenn PDE-5 gehemmt wird, dann bleiben auch mögliche Begleiterscheinungen eben nicht aus.
Also; auch wenn sich die Forschung bezüglich der Wirkung der Elfenblume als pflanzliches Viagra bestätigt, wird es keine rezept- und nebenwirkungsfreie Alternative zu den bekannten Medikamenten werden.
Die einzig tatsächlich ungefährliche Alternative bieten hier die erwähnten natürlichen Potenzmittel, wenngleich deren Wirkung nicht an jene der rezeptpflichtigen Pendants heranreicht.

Sollte Sie Interesse an natürlichen Potenzmitteln haben, dann können Sie sich in unserem Test ausgiebig informieren.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie hier finden: Potenzmittel Test