Zytax Testbericht

ZytaxZytax ist ein natürliches rezeptfreies Potenzmittel, das keine Nebenwirkungen verursacht. Eine Ausnahme besteht, wenn man gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch ist. Zytax ist uns nicht aus Apotheken, sondern nur dem Internet bekannt; so wird es z.B. bei Amazon geführt. Es besteht lediglich aus drei Inhaltsstoffen, nämlich Ginseng, Erd-Burzeldorn und L-Arginin, soll aber aufgrund der speziellen Zusammensetzung, eine sehr gute Wirkung erzielen. Unseren Informationen nach wird Zytax in der EU, wahrscheinlich Polen, hergestellt. Ob und welcher Kontrolle die Zusammensetzung unterliegt, ist uns nicht bekannt. Die deutsche Website von Zytax ist in schlechtem Deutsch verfasst, was uns etwas misstrauisch werden lässt.
Wir haben Zytax einem Test unterzogen und möchten durch unsere Erfahrungen zeigen, wie es wirkt.

Zytax im Test

In unserem Test konnte Zytax leider nur mäßig überzeugen. Dadurch, dass viele andere Präparate unserer Erfahrung nach deutlich bessere Wirkung gezeigt haben, konnte sich Zytax gerade einmal die Hälfte der möglichen Punkteanzahl sichern.
Mit 5/10 Punkten ist dieses natürliche Potenzmittel lediglich im Mittelfeld zu finden.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse finden Sie hier: Potenzmittel Test

Inhaltsstoffe von Zytax

Wie schon vorweggenommen setzt sich Zytax aus lediglich drei Inhaltsstoffen zusammen. Dabei handelt es sich um Ginseng, Erd-Burzeldorn und L-Arginin, welche wir uns im Folgenden etwas genauer ansehen wollen:

Ginseng:
…ist eine Pflanzenart aus der Familie der Araliengewächse. Ginseng gilt als Adaptogen, was so viel wie Stärkungsmittel bedeutet. In verschiedenen Studien konnte gezeigt werden, dass Ginseng die Abwehr gegen Stress und Krankheiten steigert. Besonders nützlich sind Ginsengpräparate bei Müdigkeits- und Schwächegefühlen, sowie bei nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.
Darüber hinaus ist Ginseng natürlich schon seit jeher als natürliches Potenzmittel bekannt.

Erd-Burzeldorn:
…, oder auch häufig „Tribulus terrestris„, ist eine Pflanzenart in der Gattung der Burzeldorne aus der Familie der Jochblattgewächse. Er ist in subtropischen und tropischen Ländern, wie Asien, Afrika oder auch Südeuropa häufig anzufinden. Seine potenzsteigernde Wirkung konnte zumindest in Studien mit Ratten nachgewiesen werden.
Interessant ist auch, dass der Erd-Burzeldorn im Bodybuilding als Steroidersatz Anwendung findet, obwohl diese Wirkung bislang wissenschaftlich nicht belegt ist.

L-Arginin:
…. ist eine proteinogene α-Aminosäure. Für den Menschen ist sie semi-essentiell.
L-Arginin ist häufig in Supplementen und Nahrungsergänzungsmittel zu finden, da es eine positive Wirkung in der diätischen Behandlung von tatsächlich Erkrankten hat. Allerdings wird eine zusätzliche Wirkung auf gesunde Menschen von der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) 2011 als wissenschaftlich nicht gerechtfertigt angesehen, was es außerhalb einer diätischen Behandlung von verschiedenen Krankheitszuständen wie eben erektile Dysfunktion, Arteriosklerose im Frühstadium, Funktionsstörungen der Blutgefäß-Innenwand und Bluthochdruck, eigentlich überflüssig macht.

Fazit

Aufgrund des nicht eindeutigen Hintergrunds von Zytax und dem Umstand, dass es hierzulande nicht in Apotheken geführt wird (zumindest auf Nachfrage war es nicht erhältlich), raten wir dazu bei einer tatsächlichen Bestellung vorsichtig zu sein. Da uns die Herkunft des Produkts und die Überprüfung der Inhaltsstoffe nicht transparent erscheint, können wir für dieses Präparat keine Empfehlung aussprechen, denn wer garantiert uns, dass tatsächlich das in den Kapseln enthalten ist was auf der Verpackung angeführt ist.

Mehr zu anderen natürlichen Potenzmitteln und welche Erfahrungen wir mit ihnen gemacht haben, kann man in unserem Test erfahren.
Eine Übersicht unseres großen Potenzmittel Tests können Sie hier auf unserer Website finden: Potenzmittel Test