ReVagra Testbericht

RevagraBei reVagra handelt es sich um ein pflanzliches Potenzmittel, welches man ohne Rezept online, wie z.B. bei Amazon, sowie in Apotheken in Deutschland finden kann. Die Produktanzeige auf Amazon sieht im ersten Moment, abgesehen davon, dass es keine Rezensionen gibt und das Produkt derzeit nicht erhältlich ist äußerst seriös aus. Ein wenig stutzig macht einem die etwas weiter unten angeführte Beschreibung des Präparats als „parasitäres“ Ergänzungsmittel. Nach dem Motto „Für den Mann gemacht und an die Frau gedacht.“ wird eine sanfte Unterstützung der Potenz und neues Vergnügen in der Partnerschaft versprochen. Die Inhaltsstoffe wurden laut Angaben von Lebensmittellaboranten Dr. Berg und Dr. Reus speziell, therapeutisch aufbereitet. Laut dem Wissen unserer Redaktion klingt das zwar etwas unglaubwürdig, zumal Doktoren normalerweise nicht gleichzeitig als Laboranten eingestuft werden und man bei erster oberflächlicher Recherche keinen dieser Doktoren im Lebensmittelfachbereich finden konnte, allerdings wollen wir reVagra objektiv beurteilen und keine voreiligen Schlüsse ziehen.

ReVagra im Test

Ein Viertel unseres Testteams gab an sich etwas fitter bzw. motivierter zu fühlen und ein Viertel eine etwas gesteigerte Potenz nach der Einnahme von reVagra feststellen zu können. Für den Rest der Testpersonen änderte sich nichts. Allerdings ist der Preis pro Kapsel von 9€ die obere Grenze unseres Spektrums an getesteten rezeptfreien, pflanzlichen Potenzmitteln. Deswegen und weil die erzielten Ergebnisse noch im Bereich eines möglichen Placebo-Effekts liegen, können wir nur 4/10 Punkte vergeben.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie hier finden: Potenzmittel Test

Inhaltsstoffe von ReVagra:

Die Inhaltsstoffe von reVagra unterscheiden sich kaum von anderen rezeptfreien, pflanzlichen Potenzmitteln, mit denen wir im Rahmen unseres Tests ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

L-Arginin
…ist eine proteinogene Aminosäure, die zur Förderung des Muskelaufbaus und der körperlichen Belastbarkeit eingesetzt wird. Man findet es in den meisten natürlichen Potenzmitteln und Muskelaufbaupräparaten. Weiters fördert es die Muskeldurchblutung, die Insulinproduktion und verbessert die Glukosesensitivität.

Maca-Extrakt
Vor allem in der chinesischen Medizin, als auch mehr und mehr in der europäischen Naturheilkunde findet man verschiedene Verarbeitungsformen der Maca-Pflanze gegen Potenzschwächen beim Mann und zur Revitalisierung bei beiden Geschlechtern. Vor allem bei den meisten pflanzlichen Potenzmitteln findet Maca-Extrakt regen Anklang.

Zimt-Rindenextrakt:
Zimt-Rindenextrakt fördert die Verdauung und verbessert die Blutzuckerwerte. Weiters trägt es zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel und einer optimalen Eiweißsynthese bei. In Kombination mit verschiedenen Substanzen wird dem Zimt-Rindenextrakt eine nachweislich positive Wirkung auf den Testosteronspiegel des Mannes zugesprochen. Deshalb findet man ihn vermehrt in pflanzlichen Potenzmitteln.

Fazit

reVagra ist nicht unbedingt das Produkt, welches man zum Optimieren seiner sexuellen oder anderweitig körperlichen Leistungen empfehlen kann. Auch wenn es durchaus bei einem Teil unserer Testpersonen einen Effekt hatte, so ist der Preis für unseren Geschmack sehr hoch gegriffen. Darüber hinaus wirken die Angaben teilweise unglaubwürdig und eher wie frei erfunden. Interessant ist außerdem das Fehlen der Amazon Kundenrezensionen. Vermutungen lassen allerdings den Schluss zu, dass diese Tatsache unter Umständen damit zusammenhängt, dass reVagra bereits seit längerem nicht im Amazon Onlineshop verfügbar ist. All das spricht nicht sonderlich für das Produkt.

Anhand von unseres Tests können Sie sich ein Bild über die Wirkung verschiedener natürlicher Potenzmittel machen. Wer mehr über unsere Erfahrungen lesen möchte, der findet diese in den Testberichten
Eine Übersicht unserer Testergebnisse finden Sie hier: Potenzmittel Test