Power Max Pro Testbericht

Power Max ProBei Power Max Pro handelt es sich um ein natürliches Potenzmittel, welches sich auf die Wirkung von zwei Substanzen beruft. Es handelt sich dabei 1. um L-Arginin und 2. um Arganextrakt. In der Beschreibung bei Amazon wird angegeben, dass man das Präparat über die ersten 15 Tage zweimal täglich, zu je zwei Tabletten, einnehmen muss und danach nur noch eine Tablette pro Tag. Allerdings kann man bei erhöhtem Leistungsbedarf die Einnahme von bis zu 4 Kapseln pro Tag auch nach den ersten 15 Tagen weiterführen.
Power Max Pro gibt an bei beiden Geschlechtern Leistungs-, Libido- und Ausdauersteigernd zu wirken. Obwohl das nur bei den wenigsten natürlichen Potenzmitteln der Fall ist, sieht die Beschreibung und Anzeige auf Amazon seriös und vertrauenswürdig aus. Da wir allerdings nur Männer als Tester zur Verfügung haben, konnten wir die Angaben in Bezug auf Frauen leider nicht überprüfen!

Power Max Pro im Test

In unserem Test konnte Power Max Pro nicht wirklich überzeugen. Vom Großteil der Tester wurde überhaupt keine Wirkung festgestellt. Nur ein kleiner Teil gab an, dass möglicherweise eine Wirkung auf die Potenz vorhanden war. Da das allerdings nicht dem beschriebenen Effekt gleicht, der in der Anzeige und auf der Verpackung beschrieben wird, vergeben wir deswegen nur 4 von 10 Punkten.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie hier finden: Potenzmittel Test

Inhaltsstoffe von Power Max Pro

Die Inhaltsstoffe von Power Max Pro beschränken sich auf zwei Substanzen.

L-Arginin
Hierbei handelt es sich um eine proteinogene Alpha Aminosäure mit den größten Massenanteil an Stickstoff im Vergleich zu den anderen proteinogenen Aminosäuren. Sie wird für den Menschen als semi-essentiell beschrieben, da sie beinahe in allen wichtigen Lebensmitteln in irgendeiner Form enthalten ist und es sehr unwahrscheinlich ist, dass man einen Mangel erleidet.
Man findet L-Arginin häufig in Nahrungsergänzungsmittel, welche im Bodybuilding und Kraftsportbereich eingesetzt werden. Darüber hinaus findet man die Substanz oft bei der diätischen Behandlung von Krankheitsbildern wie z.B. Erektile Dysfunktion, da es den Blutfluss in den Schwellkörper verbessert. Deshalb ist es auch in den meisten natürlichen Potenzmitteln enthalten.

Arganöl
Arganöl ist ein Speiseöl, welches durch das Pressen der Samenplättchen der reifen Beerenfrucht des Arganbaums gewonnen wird. Man findet Arganbäume ausschließlich in Marokko beheimatet, wo es hergestellt wird. Es hat eine bereits jahrhundertelange aphrodisierende Wirkung und hilft bei Rheuma, sowie bei diversen Hauterkrankungen. In Kombination mit L-Arginin soll es die sexuelle Ausdauer, die Testosteronproduktion und die Libido erhöhen.

Fazit

Der erste Eindruck von Power Max Pro war anfangs nicht so schlecht, allerdings waren die Angaben der Anzeige und der Beschreibung bereits etwas hochgepokert. Die Versprechungen konnten leider, zumindest in unserem Test, nicht bestätigt werden. Zwar gaben manche Tester an, dass eine mögliche Wirkung auf die Potenz bestand, allerdings war der Anteil so klein, dass es sich auch um einen Placebo-Effekt gehandelt haben kann. Eine verlässliche Wirkung sieht allerdings anders aus.

Wenn Sie sich für rezeptfreie Potenzmittel interessieren, dann können Sie sich mit Hilfe unseres Tests und unserer Erfahrungen einen guten Überblick bezüglich der gängigen Präparate verschaffen.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie hier finden: Potenzmittel Test