Exaviril Testbericht

ExavirilBei Exaviril handelt es sich um ein besonders beliebtes natürliches Potenzmittel, welches bei Männern mit Potenzstörungen von jung bis alt wirksam zu sein scheint. Es beinhaltet eine Vielzahl von potenzfördernde und aphrodisierende, rein pflanzliche Substanzen, die in Kombination besonders gut auf die sexuelle Leistung des Mannes wirken. Dabei handelt es sich unter anderem um die Maca-, Ginsengwurzel, L-Argirin, Zimt, Zink und verschiedene Vitamine. Laur Angaben bei Amazon, ist das Präparat so dosiert, abgestimmt und zusammengesetzt, dass genau eine Tablette für den Mann reichen muss und davon abgeraten wird mehrere auf einmal zu nehmen. Es ist davon die Rede, dass es bei der Einnahme zu einer leistungssteigernden, energetisierenden und ausdauerverleihenden Wirkung kommt, die dafür verantwortlich ist die Manneskraft und den Testosteronspiegel zu steigern und dadurch Ihre Sexualität,sowie Ihr Durchhalte- und Lustvermögen erheblich verbessern. Weiters tritt die Wirkung scheinbar 1-2 Stunden nach der Einnahme ein und zeigt nicht erst seine Wirkung nach zweiwöchiger Tablettenkur. Exaviril kommt somit ohne Gewöhnungseffekt aus, was im Vergleich zu anderen natürlichen Potenzmitteln ein klarer Vorteil ist, sollte dem wirklich so sein. Wir wollten es genau wissen und haben das Produkt einem Test unterzogen.

Exaviril im Test

Exaviril hat in unserem Potenzmittel Test ein solides Ergebnis erzielt. Die Wirkung äußerst sich für ein natürliches Potenzmittel ganz okay. Allerdings finden wir den Preis für lediglich 4 Kapseln pro Packung äußerst übertrieben. 34€ (momentan bei Amazon von 59€ reudziert) für 4 Stück Exaviril ist eindeutig überteuert! Mehr als 6 von 10 Punkten konnten wird für das durchaus solide Ergebnis nicht vergeben.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie hier finden: Potenzmittel Test

Inhaltsstoffe von Exaviril

Macawurzel
Die Wirkung der Macawurzel wirkt sich positiv auf die Fruchtbarkeit und den Testosteronspiegel aus und kann darüber hinaus potenzfördernd wirken. Verschiedene Vitalstoffe und Antioxidantien machen die Wurzel zu einer besonders gesundheitsfördernden Pflanze.

L-Arginin
Bei der Aminosäure L-Argirin handelt es sich um eine ausdauerfördernde und den Muskelaufbau begünstigende Substanz, die in Exaviril in Kombination mit anderen Stoffen die Potenz des Mannes fördert. Die Durchblutung des Körpers wird zusätzlich verbessert.

Ginsengwurzel
Ginseng wird bereits seit mehreren Generationen als Heilpflanze eingesetzt. Man setzt es gegen Müdigkeit oder um den Testosteronspiegel und das Lustgefühl zu steigern ein.

Traubenkernextrakt
Verschiedene Antioxidantien in den Traubenkernen sind zur Steigerung des Immunsystems und der allgemeinen Leistungsfähigkeit des Menschen hilfreich.

Astragaluswurzel
Diese Pflanze wird bereits seit langem zur Bekämpfung der männlichen Unfruchtbarkeit und Potenzschwäche verwendet. Die Einnahme steigert die Lebensenergie des Mannes und hemmt den natürlichen Alterungsprozess.

Zimt
Zimt trägt nachweislich zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel und einer optimalen Eiweißsynthese bei. Es wirkt antiviral, schützt Organe vor oxidativen Stress und reguliert die Funktionsweise des Immunsystems.

Zink
Da viele Menschen an einem Zinkmangel leiden und eine Mangelerscheinung davon Potenzbeschwerden sind, kann man viele Erscheinungen von Potenzschwäche mit einem ausreichenden Zinkhaushalt in den Griff bekommen. Zink bewirkt eine Steigerung der Libido.

Vitamin E, B1, B6, B12
Diese Vitamine sind meistens dabei beteiligt den Hormonhaushalt konstant und optimal zu halten. Weiters sind sie wichtig für das Immunsystem und zur Bekämpfung des oxidativen Stresses im menschlichen Körper. Außerdem ist das Vitamin B1 wichtig für die Nervenzellen und der Signalübertragung zwischen Nerven und Muskeln.

Fazit

Mit einer soliden, positiven Wirkung, aber einem derartig hohen Preis kann Exaviril unsere Testgruppe nicht überzeugen. Deshalb fällt unser Ergebnis dementsprechend aus und wir raten zu Präparaten mit einem besseren Preis-/Leistungsverhältnis!

Mehr über natürliche Potenzmittel können Sie in unserem Potenzmittel Test erfahren.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse finden Sie hier: Potenzmittel Test