Eron Plus Testbericht

Eron PlusWarum habe ich Potenzmittel ausprobiert?

Die Vorgeschichte gebärdet sich so, dass ich schon längere Zeit mit meiner Freundin zusammen war.
Da ich persönlich nie der, wie man es so schön ausdrückt, Jäger und Sammler war, sondern vielmehr ein Rammler, fing ich irgendwann an mein Single-Dasein zu vermissen und dies äußerte sich dann auch alsbald in unserem Sexleben. Lustlosigkeit, zumindest in Bezug auf meine Freundin, stand bei mir auf der Tagesordnung. An einen Seitensprung war von meiner Sicht aus nicht zu denken, da ich unsere Beziehung durch so etwas nicht aufs Spiel setzen wollte. Da kam mir in den Sinn doch einmal diese im Internet Feil gebotenen, rezeptfreien Lustmacher oder Potenzmittel auszuprobieren. Gleichzeitig kam mir auch der Gedanke, meine Erfahrungen im Internet zu veröffentlichen, da ich als Tester für Pheromone schon einige Erfahrung hatte. So war es beschlossen, ich verdinge mich wieder einmal als Tester.

Wie verliefen meine Tests mit Potenzmitteln?

Ach, was soll man sagen, die Meldungen über die Wirkungslosigkeit der rezeptfreien Potenzmittel, die ich so zahlreich gelesen hatte, schienen sich zu bewahrheiten, wobei ich sagen muss, dass viele von ihnen, obwohl sie meine Lust auf Sex und die Errektionsstärke bzw. -fähigkeit nicht beeinflussten, mich irgendwie fitter machten. Viele dieser Produkte werden als Nahrungsergänzungsmittel geführt und enthalten Guarana und auch Coffein. Ich nehme an, dass wohl dadurch dieser Effekt erzielt wurde. Dennoch war es ärgerlich, da, wenn Sie schon einmal solche Angebote im Internet gesehen haben, Sie wissen, dass diese Mittelchen wirklich nicht billig sind. Aber was tut man nicht alles für seinen Ruf als selbsternannter Tester!

Was ist denn nun mit Eron Plus?

Eron Plus KombiEntschuldigen Sie bitte meine Ausschweifungen, aber ich möchte doch alles so detailgetreu wie möglich wiedergeben.
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich dieses Potenzmittel fast gar nicht bestellt hätte, da es davon keine (zumindest habe ich keine gefunden) kleinere Packung gibt, als die 1-Monats-Variante und mir das zum Testen viel zu viel war.
Auch dieses Produkt wird als Nahrungsergänzungsmittel geführt und enthält neben Guarana auch Taurin. Aber was mich hier besonders Neugierig gemacht hat, war der Inhaltsstoff Macawurzelpulver, über den ich im Rahmen meiner Recherchen, betreff potenzsteigernder Mittel in der Natur, nur allzuoft gestolpert war. (Bei wikipedia finden sie eine sehr gute Beschreibung: Link)

Endlich war es angekommen! Nach genauerem Studium der Anwendungsanleitung begann ich dann am nächsten Tag mit dem Einnehmen der Kapseln! Es sei gleich gesagt, dass Eron Plus nicht wie beispielsweise Viagra 30 Minuten vor einer Nummer eingenommen wird, nein, dieses Potenzmittel nimmt man eben wie ein Nahrungsergänzungsmittel zu sich und so verbessert es die Umstände für Lust, eine Errektion bzw. für eine stärkere Errektion allgemein. Einnahme: 1 Kapsel am Tag und eine direkt vor dem Verkehr!
Die Wirkung sollte nach 2 bis 4 Tagen einsetzen… Bei mir setzte sie bereits am nächsten Tag ein, und wie! Zuerst fiel mir in der Früh auf, dass ich viel leichter aus dem Bett kam als für gewöhnlich. Ich musste nicht 10 Mal den Wecker weiterstellen, sondern war schon mit dem ersten Leuten ziemlich gut drauf. Den ganzen Tag habe ich mich sehr fit gefühlt und verzichtete auch auf den von mir so gern praktizierten Mittagsschlaf, da ich ihn einfach nicht nötig hatte.

Und dann war endlich der Abend gekommen, denn ich muss ihnen ehrlich sagen, dass ich schon den ganzen Tag Lust auf Sex hatte. Ich glaube zum Einen, weil ich sehen wollte, wie sich die Einnahme der Kapseln auf meine Errektion und den Sex auswirken würde und zum Anderen eben durch die Einnahme der Kapseln. So konnte ich es kaum ertwarten meine Freundin zu Gesicht zu bekommen… und es war gut, sehr gut…

Das habe ich bemerkt:

Zunächst einmal hatte ich sehr schnell eine starke Erektion, weiters hatte ich beim Sex ein viel intensiveres Gefühl als für gewöhnlich. Mir kam auch vor, dass die erlebte Begierde auf meine Freundin viel stärker als sonst war… hatte fast etwas Animalisches (jaja, ich bin ein böser Schmetterling)… Davon abgesehen dauerte das Lustspiel länger und ein Durchgang war mir nicht genug! 😉

Mein Fazit

Das Zeug ist wirklich genial! Ich werde es von nun an öfter einnehmen, da es sich nicht nur positiv auf mein Sexleben, sondern auch auf meine körperliche Verfassung auswirkt. Ich werd es aber auch zwischenzeitlich öfter mal wieder absetzen, denn man weiß ja nie, wie sich so etwas bei ständiger Einnhame auswirkt. 😉

Ich kann wirklich jedem empfehlen, dieses Produkt einmal auszuprobieren. Eron Plus ist wirklich das Geld wert und die Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Eron Plus ist übrigens hier erhältlich:

Zur Website von Eron Plus