Natürliche Potenzmittel für den Mann

Natürliche Potenzmittel für den MannNatürliche Potenzmittel für den Mann sind in den meisten Fällen Nahrungsergänzungsmittel, welche eine potenzsteigernde Wirkung hervorrufen. Diese Wirkung stammt von verschiedenen Aminosäuren, Spurenelementen und pflanzlichen Extrakten, die je nach Herkunftsgebiet bereits seit langem in der indigenen Bevölkerung zur Steigerung der Potenz eingesetzt werden. An zunehmender Beliebtheit erfreuen sich in diesem Zusammenhang unter anderen der Ginseng, die Maca-Wurzel oder der Erd-Burzeldorn. Jede einzelne dieser Pflanzen wirkt sich bei richtiger Einnahme zu einem gewissen Grad positiv auf die Potenz des Mannes aus. Allerdings erzielt man ein Optimum der Wirkung, wenn man verschiedene Pflanzenextrakte kombiniert und das im richtigen Verhältnis. Das ist der Fall in den verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln, die wir in unserem Test vorstellen. Mehr dazu erfährt Ihr in diesem Artikel.

Natürliche Potenzmittel im Test

Wir haben viele natürliche Potenzmittel für den Mann getestet (momentan knapp 50) und wollen durch unsere Erfahrungen zeigen, wie diese wirken. Obwohl zahlreiche dieser Produkte auf dem Markt zu finden sind, gibt es in der Zuverlässigkeit große Unterschiede. Im Folgenden ein kleiner Auszug aus unserem Test als Übersicht.
Mehr natürliche Potenzmittel und deren Testbericht kann man im Menüpunkte „Testberichte“ finden.

Abbildung Kommentar Punkte Preis Erhältlich
Eron Plus Eron Plus
ist der Sieger unseres Tests. Es ist das einzige, rezeptfreie Potenzmittel, das eine zufriedenstellende Wirkung erzielt hat. Durch seine überzeugenden Eigenschaften konnte es sich die Höchstpunkteanzahl sichern. Lesen Sie mehr darüber im Testbericht… mehr
10/10

1-Monats-Packung 49,00€

3-Monats-Packung 98,00€

6-Monats-Packung 147,00€

Hier
Androxan600 forte Androxan600 forte unterscheidet sich in der Anwendung von anderen Produkten. So nimmt man hier nämlich jeden Tag 3 Kapseln ein, um die Lust auf Sex dauerhaft zu erhöhen. Lesen Sie mehr im ausführlichen Testbericht… mehr 7/10

1 Monats-Packung

99,90 €

2 Monats-Packung

179,80 €

3 Monats-Packung

239,70 €

Hier
Androxan Liquid Androxan600 Liquid ist sicher kein schlechtes Produkt, da sich durchaus leichte, positive Effekte, wie gesteigerte Lust auf Sex und eine bessere Erektion einstellten. Im Vergleich zu Eron Plus zieht dieses Produkt aber eindeutig den Kürzeren. 5/10

15 Ampullen

64,90 €

30 Amp.

89,90 €

60 Amp.

149,90 €

Hier
Kama Raja

Kama Raja,

ein Produkt das scheinbar seinen Ursprung in Indien hat, konnte mich eher schlecht als recht überzeugen. So konnte es zwar die Stärke der Erektion etwas beeinflussen. Gesteigerte Lust auf Sex und dergleichen konnte ich aber nicht feststellen

3/10

1 Monats-Packung

47,17 €

Hier
Auli Auli, hat zumindest keine Nebenwirkungen verursacht. Ich konnte aber soweit keine Wirkung feststellen 1/10

2 Kapseln

21,00 €

Hier
ViaPro ViaPro, hat nicht nur absolut keine Wirkung erzielt sondern noch dazu ein äußerst unangenehmes Sodbrennen bei mir verursacht. Anscheinend vertrage ich irgendeines der darin enthaltenen Kräuter nicht. 0/10

10 Kapseln

43,90 €

Hier
Shizandra Shizandra hat bei mir Bauchschmerzen verursacht und das war’s auch schon mit dessen Wirkung. Absolut nicht zu empfehlen. 0/10

20 Kapseln

19,95 €

Hier

Natürliche Potenzmittel und deren Wirkung

Wie die Wirkung von natürlichen Potenzmittel für den Mann ausfällt, hängt meist vom Individuum und vom Mischungsverhältnis der Inhaltsstoffe ab. Deshalb sehen wir es als unsere Aufgabe das breite Spektrum an natürliche Potenzmittel zu testen, um unsere Erfahrungen für Interessenten festzuhalten und zu sehen, welches Produkt die besten Resultate erzielt. Dadurch kann man sich vor dem Kauf in der Apotheke, Drogerie oder im Internet über ein beliebiges Produkt informieren und weiß über die zu erwartende Wirkung Bescheid.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse finden Sie übrigens hier: Potenzmittel Test
Im Allgemeinen sollte man sich allerdings darüber bewusst sein, dass natürliche Potenzmittel für den Mann nur bei leichten Potenzprobleme eine Besserung erzielen. Das hat damit zu tun, dass diese den menschlichen Körper in seinen Funktionen unterstützen, allerdings nicht in das Hormonsystem eingreifen, wie es rezeptpflichtige Potenzmittel, wie z.B. Viagra oder Cialis tun. Der Vorteil auf Seite der natürlichen Potenzmittel ist dafür, dass diese keine Nebenwirkungen verursachen, insofern keine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe besteht, während rezeptpflichtige Vertreter meist eine lange Liste an Nebenwirkungen und Komplikationen verursachen können.
Die besten Ergebnisse erzielt man mit rezeptfreien Potenzmitteln, wenn die Potenzstörung aus einem Mineralstoff-, Vitamin- oder Spurenelementmangel verursacht wird. Andererseits greifen immer mehr Männer zu natürliche Potenzmittel, nur um ihre sexuelle Performance zu steigern und sich einen gewissen Kick zu verleihen. Nebenwirkungen gibt es keine und das Erektionspotential kann gesteigert werden, genauso wie das Durchhaltevermögen.

Natürliche vs. rezeptpflichtige Potenzmittel

Natürliche Potenzmittel für den Mann kann man in jeder Apotheke, Drogeriemarkt oder in Online-Shops erwerben, da sie keine bedenklichen und gefährlichen Inhaltsstoffe enthalten und deshalb keine Nebenwirkungen auslösen, abseits von allergischer Reaktion. So ist für diese KEIN Rezept eines Arztes erforderlich.
Bei rezeptpflichtigen Medikamenten wie z.B. Viagra oder Cialis handelt es sich um PDE-5-Hemmer, welche im Gegensatz zu den natürlichen Potenzmitteln stark in den Hormonhaushalt des Mannes eingreifen, indem sie das cGMP-abbauende Enzym Phosphodiesterase V hemmen und dadurch die Konzentration von intrazellulärem cGMP (cyclisches Guanosinmonophosphat) erhöhen. Das bewirkt eine Erweiterung der Blutgefäße, sodass Männer, die unter erektiler Dysfunktion leiden, wieder eine Erektion erhalten können. Eine starke Wirkung hat allerdings in den meisten Fällen starke Nebenwirkungen zur Folge. Bei Vorbelastungen des Herzens oder der Nieren wird ein Arzt niemals zu rezeptpflichtigen Potenzmitteln raten, geschweigen denn diese verschreiben, da es unter Umständen letale Folgen haben kann. Deshalb unterliegen rezeptpflichtige Potenzmittel ja auch der Rezeptpflicht. Der Arzt schätzt das individuelle Risiko des Patienten ab und verschreibt abhängig davon Medikamente.
Natürliche Potenzmittel für den Mann ersparen einem dieses Risiko. Deshalb empfehlen wir bei angehenden Potenzbeschwerden zuerst den Griff zu den natürlichen Vertretern, bevor man sich dem Risiko von derartigen Nebenwirkungen aussetzt, die bei rezeptpflichtigen Präparaten in diesem Sektor vorkommen können.

Sollten Sie nun neugierig über die Wirkung von natürlichen Potenzmitteln geworden sein, dann können Sie sich in unserem Test einen ausführlichen Überblick diesbezüglich verschaffen.
Eine Übersicht unserer Ergebnisse finden Sie hier: Potenzmittel Test