Rezeptfreie Erektionshilfen – Test und Erfahrungen

ErektionshilfenEs gibt auch Erektionshilfen, die rezeptfrei in der Apotheke oder über das Internet, wie auf Amazon, gekauft werden können. Diese können bei leichten Problemen mit der Potenz helfen, werden aber auch gerne von Männern eingenommen, die eigentlich keine Schwierigkeiten mit der Erektion haben, dem Sex aber einen zusätzlichen Kick verleihen wollen.
Im Gegensatz zu den bekannten Potenzmitteln, greifen solche rezeptfreien Erektionshilfen nicht direkt in das Hormonsystem des Körpers ein, sondern unterstützen die Voraussetzungen für eine Erektion im Allgemeinen. Aufgrund dessen, können sie zwar nicht so stark wirken wie die rezeptpflichtigen PDE-5-Hemmer, verursachen aber normalerweise auch keine Nebenwirkungen, da die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und unbedenklich sind.
Da es zahlreiche solcher rezeptfreien Erektionshilfen gibt, deren Wirkung stark divergiert, haben wir viele Präparate einem Test unterzogen und zeigen, anhand unserer Erfahrungen, wie zuverlässig diese sind. So kann man sich vor einem Kauf ganz unverbindlich darüber informieren, was man sich von einer Einnahme erwarten kann.

Erektionshilfen im Test

Im Folgenden ein kleiner Auszug aus unserem Test als Übersicht zusammengestellt. Alle getesteten Erektionshilfen und die dazugehörigen Tests und Erfahrungen, kann man im Menüpunkte Testberichte finden.

 

Abbildung Kommentar Punkte Preis Erhältlich
 

Eron Plus

Eron Plus
ist die momentan beste Erektionshilfe in unserem Test. Dabei setzt sich dieses Präparat aus zwei Komponenten zusammen, welche für die besonders gute Wirkung sorgen. Welche Erfahrungen unser Tester gemacht hat, kann man im Testbericht erfahren… mehr
10/10

1-Monats-Packung 49,00€

3-Monats-Packung 98,00€

6-Monats-Packung 147,00€

Hier
 

Androxan600 forte

Androxan600 forte ist ein Produkt, das täglich eingnommen wird, um die Voraussetzungen für eine Erektions dauerhaft zu verbessern. Welche Wirkung sich durch die Einnahme erzielen lässt, kann man in unserem Testbericht erfahren… mehr 7/10

1 Monats-Packung

99,90 €

2 Monats-Packung

179,80 €

3 Monats-Packung

239,70 €

Hier
 

Androxan Liquid

Androxan600 Liquid ist unserer Erfahrung nach eine durchschnittliche, rezeptfreie Erektionshilfe, wie es viele gibt. Das Produkt hebt sich nicht von der breiten Masse ab, ist aber auch nicht unbedingt schlecht. 5/10

15 Ampullen

64,90 €

30 Amp.

89,90 €

60 Amp.

149,90 €

Hier
 

Kama Raja

Kama Raja konnte uns im Test nicht wirklich überzeugen und schneidet dementsprechend schlecht ab.

3/10

1 Monats-Packung

47,17 €

Hier
 

Auli

Auli, eine weitere rezeptfreie Erektionshilfe, hat zumindest keine Nebenwirkungen verursacht. Darüber hinaus konnten wir aber keine Wirkung feststellen 1/10

2 Kapseln

21,00 €

Hier
 

ViaPro

ViaPro hat leider in unserem Test keine Wirkung erzielt. Darüber hinaus hat es bei einem unserer Tester scheinbar zu Sodbrennen geführt, weswegen wir keine Punkte vergeben. 0/10

10 Kapseln

43,90 €

Hier
 

Shizandra

Shizandra hat überhaupt nichts gebracht und bei manchen Testern zu Blähungen und/oder Bauchschmerzen geführt. Deshalb gibt es auch hier keine Punkte. 0/10

20 Kapseln

19,95 €

Hier

Nicht rezeptfreie Erektionshilfen

Auf manchen Websites werden Erektionshilfen rezeptfrei angeboten, die es eigentlich nicht sind. PDE-5-Hemmer wie z.B. Viagra, Cialis oder Levitra bedürfen in der EU immer eines Rezepts vom Arzt, da mit der Einnahme starke Nebenwirkungen einhergehen können, welche für manche Personengruppen sogar lebensgefährlich sein können. Deswegen sollte man die Einnahme immer mit einem Arzt abklären, da dieser auch entscheiden kann, welcher Wirkstoff für die Behandlung am besten geeignet ist und die wenigsten Komplikationen zu erwarten sind.
Die auf unserer Website getesteten Erektionshilfen können normalerweise nur bei leichten Problemen mit der Potenz hilfreich sein. Sollte beispielweise unser Testsieger nicht den gewünschten Effekt bringen, dann darf man den Weg zum Arzt nicht scheuen, da Erektionsstörungen auch auf andere, schwerwiegende Erkrankungen hindeuten können und man dies unbedingt abklären sollte!